Workshops und Events

Einfach sein.

Workshops und Events

Hier findest du Workshops rund um das Thema Yoga, Spiritualität und Gesundheit.
Bei Interesse kannst du dich gern über unser Kontaktformular anmelden.

Termin:

17.10.19, 12­13 Uhr

Kosten:

14,90 € (Yoga und Mittagessen)

Entspannte Mittagspause

Yoga und Entspannung in den Berufsalltag integrieren

Wie verbringst du deine Mittagspause? Essend vor dem Laptop? Auf schnellstem Weg in die Kantine und wieder zurück? Oder lässt du sie gleich ganz ausfallen? Hoffentlich nicht – denn die Mittagspause ist etwas wirklich Wichtiges und Sinnvolles. Sie ist nachweislich wichtig für dein Wohlbefinden und auch für die Qualität deiner Arbeit. Für effektives Arbeiten braucht der Mensch einen Wechsel aus konzentriertem Arbeiten und gekonnter Ablenkung. Und dazu gehören ganz wichtig: Pausen. Auch die Qualität des Mittagessens kommt meist aufgrund von Zeitmangel und einem schlechten Angebot an vollwertigem Essen zu kurz. Aber nicht bei uns. In regelmäßigen Abständen bieten wir dir ein gesundes, ayurvedisches MIttagessen und davor eine 30­minütige Yogaeinheit. Bewege deinen Körper, dehne ihn und entspanne dich in einer kurzen Tiefenentspannung. Nähre dich anschliessend bei unserem ayurvedischen Mittagessen, welches aus ausgewogenen Zutaten besteht und alle Geschmacksrichtungen enthält, um unseren Hunger zu stillen aber auch danach noch aktiv und voller Energie zu sein. Unser Mittagessen besteht meist aus Suppe, Brot, veg. Aufstrich / Reis und Curry oder Dal.

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Termin:

Freitag, 18.10.2019, 19:15 ­ ca. 21:00 Uhr

Kosten:

15 € (10% Rabatt für Jahreskarteninhaber, Platz wird reserviert nach Zahlungseingang)

Bankverbindung:

A. Löser, Merkur Bank, BIC GENODEF 1M06, IBAN DE30 7013 0800 0003 3260 47

Kursleiter:

Antje Marlene Riederer von Mondfee Räucherwerk

Räucherabend mit der Mondfee

Die kalte Jahreszeit ist vor allem auch eine Zeit der Besinnung, des Rückzugs. Meist lässt uns unser Alltag nicht genügend Raum dafür. Gute Düfte helfen, uns diesen Raum zu nehmen und bringen uns ganz schnell ins Hier und Jetzt, sodass wir innehalten und genießen können. Bei unserem Räucherabend spricht die Mondfee über die Wirkung und Anwendung der Harze, Kräuter und Räuchermischungen, über Räuchertraditionen und über dass, was ihr noch dazuwissen wollt. Natürlich wird zum Räucherabend auch viel geschnuppert und probiert. Beim Räuchern kommen wir in Kontakt mit duftendem Rauch und mit den Pflanzenwesen, die sich durch den Duft offenbaren, wir kommen in Kontakt mit tiefen Ebenen in uns selbst, lassen uns berühren und tragen. Ihr seid herzlich eingeladen und könnt im Anschluss auch Räucherwerk kaufen.

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Termin:

20.10.2019 von 10 ­ 12 Uhr

Kosten:

20 €(10% Rabatt für Jahreskarteninhaber, Platz wird reserviert nach Zahlungseingang) Bankverbindung: A. Löser, Merkur Bank, BIC GENODEF 1M06, IBAN DE30 7013 0800 0003 3260 47

Kursleiterin:

Sandy Hieke

Yin Yoga und Meditation

Beim Yin Yoga fördern wir unsere innere Balance.
Durch Selbstwahrnehmung erfahren wir was es bedeutet, loszulassen. Wir dehnen unsere tiefliegenden Bindegewebe, die Bänder, die Sehnen, die verhärtete Haltemuskulatur – und machen sie wieder weit und durchlässig. Wir lassen alle Anspannung los und sinken tief und wohlig in die Haltungen hinein. Inspirierende Geschichten aus den Yoga Schriften bringen Dir in dieser Stunde zusätzlich neue Inspirationen und Ansätze zur Selbstreflextion. Den Abschluss dieser Einheit bildet eine Meditation.

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Termin:

Samstag, 26.10.2019 von 9 – 12 Uhr

Kosten:

48 €, incl. Essenund Getränke (10% Rabatt für Jahreskarteninhaber, Platz wird reserviert nach Zahlungseingang) Bankverbindung:A. Löser, Merkur Bank, BIC GENODEF 1M06, IBAN DE30 7013 0800 0003 3260 47

Kursleiter:

Sandy Hieke

Ayurvedisches Frühstück

Dein Impuls zu einem gesunden und energiereichen Start in den Tag.

Das Frühstück nach Ayurveda bildet eine wichtige Basis, um unser Verdauungsfeuer zu aktivieren, so dass unser Stoffwechsel gut über den ganzen Tag arbeiten kann. Frühstücken wir früh nicht, unzureichend oder auch zu schwer, kann das Feuer eventuell nicht ausreichend entfacht werden. Wir bekommen vermehrt Heißhungerattacken, verlieren schneller an Energie und Konzentration und sind weniger widerstandsfähig. Im Ayurveda sollte auch das Frühstück an den individuellen Konstitutionstyp und dessen Bedürfnisse und Vorlieben angepasst sein. Die Nahrungsmittel sollten passend zum Typ zubereitet und im Geschmack angepasst sein.Wir werden verschiedene Frühstücksvarianten nach den Doshas zubereiten. Dabei werden wir auf die verschiedenen Gewürze eingehen, die für die unterschiedlichen Doshas förderlich sind. Da zu einem richtigen Frühstück natürlich auch frische Brötchen gehören, backen wir diese in der ayurvedischen Ausführung und bereiten dazu verschiedene leckere und gesunde Aufstriche zu.

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Termin

Dienstag, den 05.11.19, 18­ - 20 Uhr

Kosten:

20 € (10% Rabatt für Jahreskarteninhaber, Platz wird reserviert nach Zahlungseingang)
Bankverbindung: A. Löser, Merkur Bank, BIC GENODEF 1M06, IBAN DE30 7013 0800 0003 3260 47

Kursleiter:

Sandy Hieke

Vortrag über ayurvedische Ernährung

Wir laden Euch ein zu einem informativen Abend im Sinne der ayurvedischen Ernährung. Ernährung ist eine der wichtigsten Säulen in der indischen Medizin des Ayurveda. Die richtige Nahrung und Ernährung bildet die Grundlage der Gesunderhaltung und der Verjüngung unseres Körpers. Weiterhin hilft die richtige Nahrung uns, Krankheiten zu vermeiden bzw. die Symptome einer Krankheit zumindern.

Zu den Inhalten der Veranstaltung gehören: ­

- Begriffserklärung und Definition von Ayurveda
- die Ayurvedische Konstitutionslehre­
- die Prinzipien der Ayurvedischen Ernährung­
- Gesunderhaltung und Vermeidung von Krankheiten durch ayurvedische Ernährung­
- die ayurvedische Ordnungstherapie­
- Umsetzung der Prinzipien in den Alltag
- Lehren des Ayurveda in unserer westlichen Welt

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Termin:

Freitag, 08.11.2019 von 17 – 20 Uhr
Dauer: ca. 3 Std. (Danach lassen wir den Kochabend gemütlich ausklingen.)

Kosten:

48 €, incl. Essen und Getränken (10% Rabatt für Jahreskarteninhaber, Platz wird reserviert nach Zahlungseingang) Bankverbindung: A. Löser, Merkur Bank, BIC GENODEF 1M06, IBAN DE30 7013 0800 0003 3260 47

Kursleiter:

Sandy Hieke

Ayurvedaküche im Winter

Der Winter steht für innere Einkehr, zur Ruhe zu kommen und sich zurück zu ziehen. Diese Jahreszeit ist geprägt von wenig Licht, kühlen bis kalten Temperaturen und Feuchtigkeit. Die äußeren Faktorenbedingen, dass wir uns gern in unser warmes Nest zurückziehen und es uns gemütlich machen wollen. Auch in unseren Mahlzeiten suchen wir diese Wärme, um durch die Nahrung Geborgenheit, Vertrauen und ein wohliges Gefühl zu finden. Die Winterzeit ist geprägt von einem erhöhten Vata und steigendem Kapha. Um Vata zu besänftigen, benötigen wir wärmende Speisen und Gewürze und gute Fette und Öle, die uns nähren und Kraft geben. Durch den Einfluss von Vata wird unser Verdauungsfeuer stärker entfacht, so dass wir gerade in der kalten Jahreszeit mehr Appetit und Hunger verspüren und auch schwerere und sättigende Nahrungsmittel gut verdauen können.

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Termin:

Samstag, 09.11.2019 von 13 ­ 16 Uhr

Kosten:

30 € (10% Rabatt für Jahreskarteninhaber, Platz wird reserviert nach Zahlungseingang) Bankverbindung: A. Löser, Merkur Bank, BIC GENODEF 1M06, IBAN DE30 7013 0800 0003 3260 47

Kursleiter:

Roxelane Zierold

Yogasana - Hatha­ Yoga in der Tradition von B.K.S. Iyengar

In diesem Workshop bekommst du einen Einblick in den Yogastil nach der Tradition von B.K.S. Iyengar, welcher als einer der führenden Yogalehrer weltweit bekannt geworden ist. Seit frühster Jugend an erforschte, übte und lehrte er Yoga. Die Asanas (Körperhaltungen) werden schrittweise und mit exakter Körperausrichtung aufgebaut und den Bedürfnissen des Übenden angepasst. Somit können sie optimal auf den Bewegungsapparat sowie auf die Organe wirken. Das genaue und detaillierte Arbeiten am Körper verleiht dem Üben eine innere Dynamik, die letztendlich zur Integration von Geist und Seele führt. Dabei verleiht der achtsame Umgang mit dem Atem dem Üben noch zusätzliche Tiefe.
Es kommen Hilfsmittel, wie Gurte, Decken, Stühle und Polster zum Einsatz.

Wir freuen uns auf dich.

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Termin:

Freitag, 15.11.2019 von 17 – 20 Uhr

Kosten:

25 € (10% Rabatt für Jahreskarteninhaber, Platz wird reserviert nach Zahlungseingang) Bankverbindung: A. Löser, Merkur Bank, BIC GENODEF 1M06, IBAN DE30 7013 0800 0003 3260 47

 

Heimische Kräuter - Workshop mit Christine

Natur entdecken und Sachen selber machen.

In ihren Workshops vermittelt uns Christine viel theoretisches und praktisches Wissen rund um die Pflanzen in unserer Heimat, deren Bestimmung, das richtige Sammeln und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten.

Vortrag, Verkostung, Rezepte

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Termin:

17.11.19, 10­13 Uhr

Kosten:

38 € (inkl. Mittagessen) (Platz wird reserviert nach Zahlungseingang) Bankverbindung: A. Löser, Merkur Bank, BICGENODEF 1M06, IBAN DE30 7013 0800 0003 3260 47)

Kursleiter:

Sandy Hieke

Workshop Reihe AYURVEDA UND YOGA "Yin Yoga und ayurvedisches Mittagessen"

Yin Yoga ist eine stille und meditative Praxis, bei der die Yogapositionen mindestens 3 Minuten gehalten werden. Der zentrale Fokus liegt beim Bindegewebe (Faszien). Dieses Gewebe wird am besten erreicht durch langes Verweilen in der Asana bei gleichzeitig größtmöglicher Entspannung. Diese Stille erlaubt es uns, den Körper noch besser zu spüren und die Position ganz individuell für sich anzupassen, wodurch die Strukturen des Körpers immer mehr entspannen und die heilsame Dehnung verstärkt wird. Durch die Aktivierung des Bindegewebes wird außerdem das lymphatische System angeregt. Die Versorgung mit Nährstoffen und der Abtransport von verbrauchten Stoffen wird verbessert, was zu Verjüngung, Regeneration und Auflösung von Verspannungen führt. Diese wunderbaren Wirkungen werden nach einer 120­minütigen Yogaeinheit noch unterstützt durch ein ayurvedisches Mittagessen. Viele ayurvedische Gerichte sind basisch und helfen damit, der Übersäuerung entgegen zu wirken. Gleichzeitig werden Körper und Geist mit wichtigen Nährstoffen versorgt und gestärkt. Außerdem gibt es noch viele Informationen und Tipps zum Thema Ayurveda und Yoga.

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Termin:

Freitag, 22.11.2019 von 19.15 – 21.15 Uhr

Referent:

Dipl.­Ing.(FH) Petra Schubert Medizinprodukteberater/Fachreferent

Kosten:

15,00 Euro

Gesund und Fit bis ins hohe Alter

Viele Zivilisationskrankheiten, Leistungseinbußen und ein schwächelndes Abwehrsystem hängen unmittelbar damit zusammen, dass unser Körper schlecht versorgt ist. Das können wir durch Änderungen unseres Lebensstils teilweise positiv beeinflussen. Gleichzeitig muss aber auch sichergestellt sein, dass alle wichtigen Nährstoffe und ausreichend Sauerstoff in sämtliche Organe und Gewebe transportiert werden. Eine funktionierende Durchblutung bis in die allerkleinsten Gefässe ist dafür die Voraussetzung. Die „Physikalische Gefässtherapie BEMER“ kann deine körpereigenen Selbstheilungs­ und Regenerationsprozesse unterstützen. Ergänzend zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise kann die BEMER­ Anwendung zur Verbesserung der aktiven Gefässgesundheit beitragen.Der Gesundheitsvortrag richtet sich an alle gesundheitsbewussten und gesundheitsinteressierten Menschen, die neue Wege in der Gesundheitsvor-­ und Nachsorge suchen.

Für die Beantwortung von (medizinischen) Fragen steht der Referent im Anschluss des Fachvortrages gerne zur Verfügung.

Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Workshop nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.