Aktuelles

Einfach sein.

Raum für Aktuelles

Aktuelle Informationen zu neuen Kursplänen, Angeboten, neuen Artikeln im Shop, yogische Rezepte, Veranstaltungen, …

Ab morgen, 18.03.2020 müssen wir leider pausieren.

 

Wir machen Pause.

Liebe Yogis, wir müssen nun leider auch eine kleine Pause einlegen. Ab Morgen, Mittwoch, den 18.03.2020 ist unser Yogastudio vorerst geschlossen. Laufende Kurse und 10er-Karten werden pausiert und später fortgesetzt.

Um euch in dieser turbulenten Zeit zu unterstützen, möchten wir euch per Newsletter weiterhin mit Tipps, Übungen und auch angeleiteten Audio-Meditationen und/ oder Entspannungseinheiten versorgen. Darum abonniert bitte, wenn ihr es noch nicht habt, unseren Newsletter. Das könnt ihr machen, wenn ihr auf dieser Seite ganz nach unten scrollt.

Wir wünschen euch für die kommende Zeit viel Ruhe, Kraft und Vertrauen. Habt keine Angst, es wird alles gut werden.

Wir sehen uns hoffentlich bald bei bester Gesundheit wieder auf der Yogamatte!

Alles Gute und herzliche Grüße

Euer Yogaraum-Team

Im Moment finden alle Kurse planmäßig statt. Sollte es Änderungen geben teilen wir euch dies umgehend mit.

Yoga in der turbulenten Zeiten

In diesen turbulenten Zeiten ist es wohl das wichtigste, die Ruhe zu bewahren und sich nicht anstecken zu lassen von Hysterie und Panikmache. Denn Angst und Panik stressen uns und schwächen das Immunsystem. Hingegen ist ein gutes Immunsystem der beste Schutz vor Krankheit!

Es gilt für uns alle, achtsam und besonnen zu reagieren und nicht in Panik zu verfallen.
Deshalb werden wir, solange wir dürfen, unsere Yogakurse planmäßig durchführen. Falls es diesbezügliche Änderungen gibt, werdet ihr umgehend informiert.
Natürlich sollten ein paar Grundsätze beachtet werden:

-Unser Sanitärbereich, sowie Türklinken und Geländer werden regelmäßig desinfiziert.
-Auch unsere Yogamatten werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
-Für noch größere Sicherheit könnt ihr, wenn ihr mögt, ein Handtuch, bzw. eure eigene Matte und Decke mitbringen.
-Bitte haltet immer ein bisschen Abstand und verzichtet aufs Händeschütteln und Umarmen.
-Unser Sanitärbereich ist ausgestattet mit Handwaschmittel und hygienischen Papiertüchern. Nutzt dies, um die Hände ausreichend zu reinigen.
-Bitte kommt nur zum Yoga, wenn ihr euch gesund und fit fühlt.
-Natürlich sorgen wir auch für eine gute Raumlufthygiene, indem wir vor jedem Kurs ausgiebig lüften. Einen weiteren desinfizierenden Effekt hat außerdem der „geweihte Rauch“ (Weihrauch) unserer Räucherstäbchen.

Verzichtet nicht auf eure Yogaeinheit, denn Yoga stärkt das Immunsystem und hilft, diese schwierige Zeit stressfrei und gesund zu überstehen.
Bleibt gesund!